Rohkost
Rohkost

Rohköstliche Ernährung

“Deine Nahrung soll Deine Medizin sein und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein.”

Hippokrates (460-370 v. Chr.)

 

Du bist, was du isst.

Die rohe Kost beinhaltet Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, Faser- bzw. Ballaststoffe, ungesättigte Fettsäuren und Chlorophyll. Und dieses Chlorophyll hat viele gesundheitsfördernde Wirkungen.

Chlorophyll ist im Blattgrün erhalten und quasi der Blutfarbstoff der Pflanzen, bei uns Menschen ist es das Hämoglobin. Diese beiden sind sich von der Molekularstruktur sehr ähnlich, bis auf den Atomkern, beim Chlorophyll ist es Magnesium, beim Hämoglobin Eisen. Generell gilt: Je dunkler das Blatt, desto höher ist sein Chlorophyllgehalt.

Chlorophyll …

  • kann blutreinigend und blutbildend wirken
  • kann antikarzinogen wirken
  • kann antibakteriell wirken
  • kann antioxidativ wirken.

Laut Bircher-Benners Theorie enthält vor allem die unbearbeitete pflanzliche Roh­kost biologisch wirksame Lichtquanten, mit deren Freisetzung Lebenskraft gewon­nen werde. In der Rohkost sind alle Lichtquanten erhalten.

Siehe auch Fritz-Albert Popp. Er ist promovierter Physiker und habilitierte in theoretischer Radiologie. Seit den 1970er Jahren erforscht er als Biophysiker die zellulare und interzellulare Kommunikation. In Labortests konnte er nachweisen, dass alle Lebewesen ultraschwaches Licht aussenden. Popp ist Pionier der Biophotonik in Deutschland und leitet das Internationale Institut für Biophysik in Neuss. Popp gibt Aufschluss über die Geschichte und die Forschungsperspektive der Biophotonik und ihren Stellenwert in der Krankheitsdiagnostik.

 

Iss roh, dann bist du froh, iss kalt, dann wirst du alt.

(altes deutsches Sprichwort)

 

Wir auf dem Aichbaindthof veranstalten Seminare über Rohkost, Wildkräuterwan­derungen und Arbeitskreise mit rohen, biologisch angebauten Lebensmitteln, diese so einfach wie möglich, sodass rohköstliche Kost gleich im Alltag mit den im Hause vorhandenen Mitteln, umgesetzt werden kann.

Und dies alles völlig undogmatisch und mit viel Freude und Lachen.

Unter „Aktuell“ sind die jeweiligen Termine ersichtlich. Wer sich hierfür interessiert und angesprochen fühlt, darf sich gern mit uns in Verbindung setzen.

Wir freuen uns auf euer reges Interesse.